Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



Navigation

Schwarzes Brett - Nicht amtliche Ankündigungen der Gemeinde bzw. anderer Behörden
12.03.2021-21.03.2021

22.01.2021 - 29.01.2021: Covid19 und Kindergarten - wichtig!! (NEU)


Aufgrund internationaler Mutationen des Coronavirus kann in den kommenden Wochen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko auch in Niederösterreich nicht ausgeschlossen werden – auch nicht bei Kindern im Kindergartenalter.

Daher darf ich Sie nicht nur als Mitglied der niederösterreichischen Landesregierung, sondern auch als besorgte Mutter eindringlich bitten, dass alle Kinder, die zu Hause betreut werden können, auch tatsächlich zu Hause bleiben sollen. Die Kindergärten bleiben natürlich weiter für ALLE offen, die eine Betreuung und auch pädagogische Unterstützung für ihre Kinder benötigen. Es müssen auch keine Arbeitsbestätigungen vorgelegt werden. Die Abwägung und die Letztentscheidung, ob Sie Ihr Kind in der derzeitigen äußerst heiklen Situation zu Hause selbst betreuen oder im Kindergarten betreuen lassen, liegt natürlich ausschließlich bei Ihnen. Bitte geben Sie Ihren Betreuungsbedarf wöchentlich in Ihrem Kindergarten bekannt. Jeder Tag, an dem Sie Ihr Kind zu Hause betreuen, hilft dabei, die Gruppengrößen und damit auch die Gefahr der Virusverbreitung zu reduzieren.

Der gesamte Inahlt des Elternbriefes finden Sie im Anhang.

Fotocredit(s): Symbolbild
Text: Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrätin

zuletzt aktualisiert: 22.01.2021 14:57:50  von Gerhard Schrammel
Dieser Beitrag wurde 953 Mal gelesen


- Kindergarten Elternbrief v. 21.1.2021 (156 KB)

- Kindergarten u. Corona-Ampel v. 21.1.2021 (370 KB)




Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Aktuelle Zahlen Covid19 (01.03.2021) (NEU)

Ärzte (aktiv od. pensioniert) gesucht (10.11.2020) (NEU)

©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel